Die Stadt Warendorf sucht für das Haupt- und Personalamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hausmeister/in für Verwaltungsgebäude (m/w/d)

Sie sind aufgeschlossen, motiviert, leistungsbereit und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Stadt Warendorf im schönen Münsterland betreut mit über 450 Mitarbeitenden die Anliegen von circa 38.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Das Team Zentrale Dienste sorgt für einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Verwaltung. Zu den Aufgaben des Teams gehören beispielsweise, neben den Hausmeistertätigkeiten für die Verwaltungsgebäude, die innere Organisation, das Beschaffungswesen für Büroausstattung und -material sowie die Rats- und Ausschussarbeit.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Zusammen mit zwei weiteren Hausmeistern sind Sie für die Unterhaltung und Pflege von insgesamt 8 Verwaltungsgebäuden inklusive der Außenanlagen zuständig (z.B. Winterdienst, kleinere Reparaturen, Kontrolle der Reinigungsleistung und Schließdienst, Unterstützung bei Umzügen).
  • Sie bearbeiten die Ein- und Ausgangspost sowie die Druckaufträge für die Hausdruckerei.
  • Des Weiteren gehört die Unterstützung bei der Vorbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen zu Ihren Aufgaben.
  • Weitere Aufgaben, wie Botendienste und der Aushang von Amtsblättern gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten.
  • Bestimmte Tätigkeiten, z.B. Beflaggung oder Winterdienst, finden außerhalb der üblichen Arbeitszeiten statt.

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in, Tischler/in oder Sanitär- bzw. Heizungsinstallateur/in oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem vergleichbaren gebäudetechnischen Beruf.
  • Mit Ihrem allgemeinen handwerklichen Geschick, können Sie verschiedenste kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten selbstständig durchführen. Zudem sind Sie in der Lage zeitweise auch mittelschwere bis schwere körperliche Tätigkeiten auszuüben.
  • Sie sind zeitlich flexibel und bereit, Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu übernehmen.
  • Sie sind sich der Verantwortung Ihrer Stelle bewusst und erledigen Ihre Arbeiten selbstständig, strukturiert und zuverlässig.
  • Im Umgang mit Menschen zeigen Sie sich kooperativ, kommunikativ und teamorientiert.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.

Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD-VKA.

Wir bieten Ihnen:

Die Stadt Warendorf hat großes Interesse daran, die freiwillige Feuerwehr der Stadt zu unterstützen. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Mitgliedern bei freiwilligen Feuerwehren.
Die Stadt Warendorf ist ausdrücklich an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen sind erwünscht, wobei eine persönliche Mobilität auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein muss. 

Für weitergehende Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Leonie Renne Tel. 02581/54-1101 zur Verfügung. Für Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Eva Brosch, 02581/54-1114.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 14.07.2024. Für die Online-Bewerbung nutzen Sie bitte unten rechts den Button „Online-Bewerbung“. Füllen Sie dort ein Formular aus und laden Sie anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung