Image

Die Stadt Warendorf sucht für das Sachgebiet Sicherheit und Ordnung, Team Straßenverkehr, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter(m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Anträge auf Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen für die Sicherung an Arbeitsstellen im öffentlichen Straßenraum (Baustellen) sowie Überwachung der Einhaltung der Genehmigung             
  • Ausnahmegenehmigungen von der Straßenverkehrsordnung (z. B. von Halt- und Parkverboten, Großraum- und Schwerverkehr, Sonntagsfahrverbote)
  • Anträge auf Erteilung von Erlaubnissen für Veranstaltungen mit Außenwirkung auf den öffentlichen Verkehr
  • Bearbeitung von sonstigen straßenverkehrsrechtlichen Vorgängen und Unterstützung bei allgemeinen ordnungsbehördlichen Angelegenheiten             

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bzw. den Nachweis über den absolvierten Verwaltungslehrgang I (ehemals Angestelltenlehrgang I)             
  • gute Kenntnisse der aktuellen Office-Programme
  • Führerschein Klasse B             
  • ein sicheres und freundliches Auftreten             
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
         

Aufgrund der besonderen Aufgabenbereiche des Sachgebiets Sicherheit und Ordnung fällt Dienst teilweise außerhalb der normalen Arbeitszeit an.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frau unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist erwünscht, jedoch muss eine persönliche Mobilität auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.

Für weitergehende Auskünfte zu der Stelle steht Ihnen Herr Wuttke, Tel. 02581/541325, für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren Herr Schembecker Tel. 02581/541114 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 07.06.2020 auf www.warendorf.de/rathaus/stellenangebote. Für die Online-Bewerbung nutzen Sie bitte unten rechts den Button „Online-Bewerbung“. Sie füllen dort ein Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung