Die Stadt Warendorf sucht für das Amt Schule, Jugend und Sport zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in im Team Schule (m/w/d)

Sie sind aufgeschlossen, motiviert, leistungsbereit und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Die Stadt Warendorf im schönen Münsterland betreut mit über 450 Mitarbeitenden die Anliegen von circa 38.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Das Team Schule ist zuständig für die Betreuung der städtischen Bildungseinrichtungen. Die Kontrolle der Einschulungen und Einhaltung der Schulpflicht, Abwicklung der schulischen Betreuungsangelegenheiten, Konzeption und Ausstattung in den Bereichen Mobiliar und schulischer IT, Organisation der Schülerfahrkostenerstattung und insbesondere das Vorantreiben der örtlichen Schulentwicklung gehören zu den Hauptaufgaben des Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Sie berechnen und erheben eigenverantwortlich die Elternbeiträge im Bereich der Offenen Ganztagsschule und fungieren dabei als Ansprechpartner/in für Erziehungsberechtigte, OGS-Träger und Schule.
  • Sie sind zuständig für die Mittelfinanzierung der verschiedenen Betreuungsmaßnahmen. Dabei kümmern Sie sich um die Antragsverfahren bei der Bezirksregierung und die ordnungsgemäße Weiterleitung der Gelder.
  • Im Rahmen der Haushaltsplanung fordern Sie die Bedarfsmeldungen der Schulen an und ordnen die den entsprechenden Sachkonten zu.
  • Sie beraten und unterstützen die Schulen bezgl. der benötigten Inventarisierung. Darüber hinaus prüfen Sie die Notwenigkeit der Anschaffungen und setzen diese um.
  • Sie unterstützen im Team bei verschiedensten Angelegenheiten rund um den Bereich Schule und Schulentwicklung.

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt oder eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement
    oder eine verwaltungsnahe kaufmännische Ausbildung mit der Bereitschaft den Basislehrgang des Verwaltungslehrgangs I zu absolvieren.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse der aktuellen Office-Programme und die Bereitschaft, sich kurzfristig in Spezialprogramme einzuarbeiten (z.B. Infoma).
  • Durch Ihre selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise fällt es Ihnen leicht, Ihre vielfältigen Aufgaben zu priorisieren und zu organisieren.
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben gute Kommunikationsfähigkeiten, um mit internen und externen Personen zusammenzuarbeiten.
  • Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeit (30 Stunden/Woche). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA bzw. A 8 LBesG NRW. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


    Wir bieten Ihnen:

        • Wir kümmern uns um Ihre Altersvorsorge und bieten jedem Mitarbeitenden eine betriebliche Zusatzversorgung.
        • Weil uns Ihre Gesundheit wichtig ist, bieten wir Ihnen ein Bonusprogramm im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements an.
        • Sie können das Angebot der Stadt Warendorf zum Fahrradleasing nutzen.
        • Die Stadt Warendorf hat großes Interesse daran, die freiwillige Feuerwehr der Stadt zu unterstützen. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Mitgliedern bei freiwilligen Feuerwehren.
          Die Stadt Warendorf ist ausdrücklich an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbenden liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind erwünscht.

          Für weitergehende Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Bernd Wesbuer, Tel. 02581/54-1406 zur Verfügung. Für Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Eva Brosch, 02581/54-1114.


          Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 09.06.2024. Für die Online-Bewerbung nutzen Sie bitte unten rechts den Button „Online-Bewerbung“. Füllen Sie dort ein Formular aus und laden Sie anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.


        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung