Image

Die Stadt Warendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d)
für den Abwasserbetrieb

Der Abwasserbetrieb der Stadt Warendorf betreibt u.a. 2 Abwasserreinigungsanlagen, 105 Sonderbauwerke und 264 km Kanal. Dort arbeiten insgesamt 30 Beschäftigte und davon sind 7 im Team Verwaltung beschäftigt. In der Verwaltung wird der Wirtschaftsplan erstellt, das Rechnungswesen abgewickelt und außerdem Gebühren für Schmutz- und Regenwasser ermittelt. Zudem werden dort Satzungen gepflegt und in ständigem Kontakt zu den Bürgern werden abwasserrechtliche Fragestellungen beantwortet.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Sie entwickeln und pflegen ein Vertragsmanagement für sämtliche Verträge, inklusive der Straßenbenutzungs- und Erschließungsbeiträge des Abwasserbetriebs und überwachen die jeweiligen Fristen.
  • Sie bereiten  Sitzungen des Betriebsausschusses mit dem Sitzungsdienstprogramm Session vor und nach.
  • Sie verwalten die privaten Wasserzähler der Grundstückseigentümer, die für die Berechnung der Abwassergebühr erforderlich sind.
  • Als wesentlicher Teil der Öffentlichkeitsarbeit bereiten Sie Pressetexte auf und lassen diese veröffentlichen. Sie pflegen die Homepage und optimieren den öffentlichkeitswirksamen Auftritt des Abwasserbetriebs.
  • Sie arbeiten bei verschiedenen Projektarbeiten mit, z.B. bei der gebietsweise Überprüfung von Flächen für die Regenwassergebühr oder bei der Digitalisierung.

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. einen Nachweis über einen absolvierten Verwaltungslehrgang I (ehemals Angestelltenlehrgang I) oder eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement im öffentlichen Dienst.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und haben Kenntnisse bei der PDF-Bearbeitung mit Adope Acrobat.
  • Ihnen fällt es leicht, strukturiert zu arbeiten und den Überblick bei verschiedensten Vorgängen zu behalten. 
  • Sie haben ein stets freundliches Auftreten und können zusammen mit einem Team Arbeitsabläufe gestalten. 

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (z. Zt. 20 Wochenstunden). Die Bezahlung erfolgt nach
Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA.

Wir bieten Ihnen:

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung